›Poetry im Zelt‹ in Helmstedt

21. November 2019
Pop(P)in' Poetry Braunschweig

Der TSVG Helmstedt führt seit Jahren ein erfolgreiches Oktoberfest durch. In dieser Zeltatmosphäre sollte erstmals „selbstgemachter Literatur“ eine ganz große Bühne geboten werden!

Schnell waren die Partner Helmstedt aktuell, der Stadtmarketing e. V. und – bekannt für lebendige und unterhaltsame Sprachvermittlung – Pop(p)in’Poetry Braunschweig und das Kulturcafé Pferdestall als erfahrende Kulturpartner gefunden.

Die Rechnung ist aufgegangen: Das bunt gemischte Publikum erlebte hochklassige Literaten und KünstlerInnen – Paul Weigl, Jakob Mayer, Leticia Wahl und Wehwalt Koslovsky, die auf zeitgemäße Art und Weise Begeisterung am Umgang mit Sprache weckten. Der Poetry Slammer Sebastian Hahn führte durch das etwa 3-stündige Bühnenprogramm mit prominenten Gesichtern der Poetry Szene, einem genialen Zauberer und einem Live-Musik-Programm. Nach dem Feuerwerk aus Wortkunst, Musik und Showelementen war aber noch lange nicht Schluss. DJs vom Kulturcafé Pferdestall haben allen Besuchern noch bis weit nach Mitternacht mit Musik der 90er Jahre eingeheizt. Große Begeisterung im großen Zelt!