›Schöninger Musiktage‹

24. und 25. Juni 2023
Stadt Schöningen

Schöningen machte im Juni seine Innenstadt zum Konzertsaal, feierte mit seinen Gästen den 1275. Geburtstag und bot abwechslungsreiches Musikprogramm.

Die Stadt Schöningen wurde im Jahr 748 erstmals urkundlich erwähnt und feierte im Jahr 2023 den 1275. Geburtstag. Das Festjahr beging die Stadt ganzjährig mit verschiedenen Veranstaltungen. Dabei spielte die Historie genauso eine Rolle wie die heutige bunte und vielfältige Stadtgesellschaft. Ein Klassiker des Schöninger Veranstaltungskalenders, der für dieses Jubiläum mit neuem Konzept wiederaufgelegt wurde, waren die Schöninger Musiktage, die nach langjähriger Pause am 24. und 25. Juni unter freiem Himmel auf dem Schöninger Marktplatz wieder stattfanden. Eine große Bühne bot besonders regionalen Musikschaffenden eine Plattform, um in den verschiedenen Musikstilen von Klassik bis Rock, von Jazz bis Pop, von Rap bis Folk die Menschen zu erfreuen.

Das Ziel der Musiktage war es, die ganze musikalische Vielfalt der Region zu präsentieren und erlebbar zu machen. Die Innenstadt Schöningens hat sich dafür in einen lebendigen Konzertsaal verwandelt und ca. 8.000 Gästen einen besonderen Musikgenuss geboten.